Samstag, 16. April 2022

16.4.2022 Memmingen. In den frühen Samstagmorgenstunden des 16.4.2022 kam es innerhalb einer größeren Personengruppe auf einem Tankstellengelände im Memminger Norden zu einer Streitigkeit.

Während des Versuches diese verbal zu schlichten, schlug ein Anwesender einem 26-Jährigen in das Gesicht. Gleichzeitig zog eine andere Person ein Einhandmesser und bedrohte damit einen 22-Jährigen.

Nachdem Letzteren das Messer aus der Hand geschlagen werden konnten, flohen beide Männer.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Die Herren erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung bzw. Bedrohung und nach dem Waffengesetz.

(PI Memmingen)