Samstag, 16. April 2022

16.4.2022 Füssen/Ostallgäu. Von Karfreitag auf Karsamstag konnte die Polizei Füssen wieder Wildcamper im Bereich Schwangau und Rieden am Forggensee feststellen.

Insgesamt dürfen sich fünf Camper auf ein Bußgeld vom Landratsamt Ostallgäu einstellen.

Auch dieses Jahr erinnert die Polizei Füssen wieder an das strikte Park- sowie Campierverbot in den Schutzgebieten.

Verstöße hiergegen werden weiterhin konsequent geahndet und dem Landratsamt weitergeleitet.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

(PI Füssen)