18.6.2023 Immenstadt/Oberallgäu. In den frühen Morgenstunden des gestrigen Samstags entwendeten zwei slowakische Angestellte einer Gaststätte in einem Immenstädter Ortsteil mehrere Bargeldkassen des Betriebs.

Hierfür schnitten sie u.a. ein Sicherungskabel der Kasse durch. Im Anschluss flüchteten die 24- und 36-jährigen Tatverdächtigen und sind seitdem unbekannten Aufenthalts.

Da das Pärchen bei ihrer Tat von einer Videokamera aufgezeichnet wurde, besteht am Tathergang kein Zweifel.

Sie erbeuteten einen hohen dreistelligen Betrag.

Den Schaden, den sie dabei verursacht haben, ist in etwa genauso hoch.

(PI Immenstadt)

Generated by Feedzy