19.6.2022 Unterschwarzenberg/Oberallgäu. Am Samstagmorgen kam es zu einem Unfall auf der Kreisstraße 34 nahe Unterschwarzenberg.

Ein 58-jähriger Pkw-Fahrer bog dabei nach links ab. Ein 31-jähriger erkannte die Situation nicht und setzte zum Überholen an. Anschließend kam es zum Zusammenstoß der beiden Pkw.

Der 58-Jährige zog sich dabei leichte Verletzungen zu.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Die Pkw wurden erheblich beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit.

Zur Klärung des Unfallhergangs werden Zeugen gesucht. Insbesondere Motorradfahrer, welche zum Unfallzeitpunkt hinter den beteiligten Pkw fuhren, werden gebeten, sich bei der Polizei Kempten unter (0831) 9909-2141 zu melden.

(PI Kempten)