Sonntag, 3. April 2022

3.4.2022 Mindelheim. Am 2.4.2022, gegen 22:30 Uhr, befuhr ein 58-jähriger Fahrradfahrer die Steinstraße in Mindelheim.

Von dort wollte er in die Maximilianstraße abbiegen.

Vor dem Abbiegen musste der Radfahrer verkehrsbedingt halten. Dabei stürzte der Mann auf der glatten Fahrbahn und aufgrund seiner Alkoholisierung.

Durch den Sturz zog er sich eine Rippenprellung zu und musste im Krankenhaus ärztlich versorgt werden.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der Grad der Alkoholisierung zieht eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr nach sich.

(PI Mindelheim)