22.8.2022 Lindau (Bodensee). Ein Zeuge teilte am Sonntagmittag der Lindauer Polizei mit, dass er in der Nacht, gegen 01:00 Uhr, verdächtige Klopfgeräusche von einer Baustelle in Bodolz in der Austraße hörte.

Bei einer Überprüfung der Baustelle wurde dann festgesellt, dass eine einem Baukran und einem Stromverteilerkasten Kabel mutwillig beschädigt und herausgezogen wurden.

Der entstandene Sachschaden wurde mit 5.000 Euro beziffert.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Zeugen, die Hinweise zu dieser Sachbeschädigung machen können werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Lindau unter der Nummer 08382/9100, in Verbindung zu setzen.

(PI Lindau)