23.7.2022 Burgberg/Oberallgäu. Am Freitagnachmittag mußte ein Pkw-Lenker verkehrsbedingt anhalten.

Ein nachfolgender Pkw-Lenker bemerkte dies zu spät und fuhr auf den stehenden Vordermann auf.

Bei dem Aufprall wurde der auffahrende Pkw-Lenker leicht verletzt. An beiden Pkw entstand Sachschaden.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Der auffahrende Pkw war nicht mehr fahrbereit und mußte abgeschleppt werden.

(PI Sonthofen)