23.8.2022 Vorarlberg. Am 22. August 2022, gegen 20:55 Uhr, fuhr eine 21-jährige Österreicherin mit ihrem Moped auf der Innstraße in Richtung Osten.

Auf Höhe HNr. 23 sprang plötzlich ein Hund, vermutlich ein dunkler Bit-Bull-Terrier, der aus dem nördlich gelegenen Seitenausgang des Waltherparks kam, auf die Fahrbahn.

In Folge bremste die 21-Jährige stark ab, kollidierte mit dem Hund und kam zu Sturz.

Die Lenkerin blieb unverletzt, eine 21-jährige Österreicherin, die sich am Sozius befand, wurde unbestimmten Grades verletzt.

Nach dem Zusammenstoß verschwand der Hund, offensichtlich ein herrenloses Tier, in unbekannte Richtung.

Zweckdienliche Hinweise sind an die VI Innsbruck erbeten.