Montag, 25. April 2022

25.4.2022 Memmingen. Am Sonntagvormittag wurde der Polizei mitgeteilt, dass auf der A96 in Fahrtrichtung München, nahe Memmingen, von der Ladefläche eines Pkw-Anhängers zwei Fischtanks auf die Fahrbahn gefallen sind.

Die darin befindlichen Fische verteilten sich über beide Fahrstreifen.

Die Besatzung eines THW-Fahrzeuges bemerkte den Pkw samt Anhänger noch, bevor das Gespann verschwand. Einer der zwei blauen Fischtanks und mehrere Fische, vermutlich Karpfen und Regenbogenforellen, blieben zurück.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Bei dem verursachenden Pkw handelte es sich um ein schwarzes Fahrzeug, dessen Fahrer die Polizei bisher noch nicht ermitteln konnte.

Die THW-Besatzung kümmerte sich um das Fass und die Fische, sodass es zu keiner längeren Verkehrsbehinderung kam.

(APS Memmingen)