25.5.2022 Roßhaupten/Ostallgäu. Am Dienstagabend, gegen 21:20 Uhr, rief ein bis dato Unbekannter bei einer 66-jährigen Frau am Festnetztelefon an und gab sich als Kriminalbeamter aus.

Als die skeptische Anruferin den Lautsprecher einschaltete, legte der Anrufer auf.

Zu einem Vermögensschaden kam es nicht.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Der Fall wird nun zur Anzeige gebracht und untersucht.

(PI Füssen)