26.3.2022 Tirol. Am 25.3.2022, gegen 11:00 Uhr, befuhr ein 60-jähriger tschechischer Staatsbürger im Skigebiet „Hintertuxer Gletscher“, mit seinen Alpinski die rote Piste 11a, von der Bergstation vom „6er Lärmstange 2“, kommend talwärts.

Im Bereich, wo die Piste 11a mit der Piste 9 zusammentrifft, kollidierte ein bislang unbekannter Snowboarder von hinten mit dem Schifahrer. Der Snowboarder setzte ohne anzuhalten seine Fahrt fort.

Der 60-Jährige blieb schwer verletzt liegen und wurde nach Erstversorgung mittels Notarzthubschrauber in das BKH Schwaz geflogen.

Etwaige Zeugen des Unfalls werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Schwaz unter der Nummer: 059133/7250 zu melden.