26.12.2022 Memmingen. Am 26.12.2022 bedrohte ein bislang unbekannter Täter um 03:10 Uhr in der Kempter Straße einen 32-jährigen Mann und seine 31-jährige Begleiterin.

Diese gingen leicht alkoholisiert zu Fuß in Richtung Kempter Tor, als der Täter ebenfalls zu Fuß aus der Tannengasse kam und den 32-jährigen mit einer Schusswaffe bedrohte.

Nach einer verbalen Beleidigung gab der Täter drei Schüsse in Richtung des Geschädigten ab und flüchtete dann wieder über die Tannengasse.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

[themoneytizer id=“26780-16″]

Anhand einer aufgefundenen Patronenhülse steht fest, dass es sich um eine Schreckschusswaffe gehandelt hat.

Der Geschädigte erlitt ein Knalltrauma.

(PI Memmingen)