26.12.2022 Oberstaufen/Oberallgäu. Gegen 03:00 Uhr in der Nacht zum Montag sprang ein bislang unbekannter Täter zwei Besucher einer Gaststätte am Bahnhofsplatz um.

Bei dem Sturz erlitten die 65- und 24-jährigen Geschädigten Schürfwunden und Hämatome im Gesicht. Leider konnten die Tatzeugen die Person zur späten Stunde nicht näher beschreiben. Die Verletzten begaben sich selbstständig in ärztliche Behandlung.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei unter (08386) 939300 in Verbindung zu setzen.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

[themoneytizer id=“26780-16″]

Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung gegen unbekannt.

(PSt Oberstaufen)