27.6.2022 Immenstadt/Oberallgäu. Am Sonntagvormittag befuhr ein 45-Jähriger mit einem Motorrad, auf dem sich auch noch eine 44-jährige Sozia befand, die Sonthofener Straße stadtauswärts.

Als ein vorausfahrender Lkw verkehrsbedingt abbremsen musste, versuchte der 45-Jährige noch rechtszeitig zum Stehen zu kommen, stürzt dabei jedoch mit dem Motorrad, welches noch hinten gegen den Lkw rutschte.

Der 45-Jährige wurde beim Sturz leicht verletzt, seine Sozia blieb unverletzt.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 3.000 Euro.

(PI Immenstadt)