27.8.2022 Lindau (Bodensee). Am Freitagmittag kam es in Lindau zu einem Verkehrsunfall mit einem gestürzten Radfahrer.

Ein 55-jähriger Mann aus Scheidegg übersah an einer Einmündung den 41-jährigen, vorfahrtsberechtigten Radfahrer aus Bodolz und touchierte diesen leicht.

Der Radfahrer kam zu Sturz, blieb glücklicherweise aber unverletzt.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Den Verursacher des Verkehrsunfalls erwartet nun ein Bußgeld.

(PI Lindau)