28.12.2022 Oberstdorf/Oberallgäu. Am Morgen des 28.12.2022, gegen 03:45 Uhr, kam es zu einer Streitigkeit zwischen drei Männern am Bahnhofplatz.

Dabei wurde der 31-jährige Geschädigte von den beiden 23-jährigen Beschuldigten mehrfach zu Boden gestoßen. Er erlitt Schmerzen im Rückenbereich. Der Geschädigte beleidigte in diesem Zuge einen der Täter.

Die beiden 23-jährigen Beschuldigten erwartet nun eine Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung. Den 31-jährigen Mann erwartet eine Strafanzeige wegen Beleidigung.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

(PI Oberstdorf)