4.12.2022 Kraftisried/Allgäu. Bei einer Verkehrskontrolle am Samstagmittag, stellten Beamte der Kemptener Verkehrspolizei auf der B 12 in Fahrtrichtung Buchloe fest, dass der 25-jährige Fahrer des kontrollierten Pkw nicht in Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnisklasse B war.

Der 25-Jährige hat noch nie einen Führerschein besessen und wurde bereits dieses Jahr im September wegen desselben Delikts angezeigt.

Gegen den 25-Jährigen wurde erneut ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

(VPI Kempten)