Freitag, 1. April 2022

1.4.2022 Eppishausen/Unterallgäu. Beamte der Polizeiinspektion Mindelheim vollzogen am 30.3.2022 einen Durchsuchungsbeschluss eines Amtsgerichtes in den Räumen eines Beschuldigten.

Hierbei fanden die Beamten neben einer Aufzuchtanlage zwei mannshohe Marihuanapflanzen und stellten diese sicher.

Die Wiegung der relevanten Pflanzenteile ergab eine Menge von rund 330 Gramm Marihuana.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Den Beschuldigten erwartet eine Anzeige wegen illegalen Anbaus sowie des unerlaubten Handeltreibens mit Marihuana.

(PI Mindelheim)