5.11.2022 Lindau (Bodensee). Eine 71-Jährige erschien am 04.11.2022 auf hiesiger Dienststelle um anzuzeigen, dass man ihr den Geldbeutel entwendet hatte.

Der Diebstahl geschah im Zeitraum zwischen 11:00 und 12:00 Uhr im Supermarkt in der Lagerhausstraße, Ecke Heuriedweg.

Die Dame vermutet hinter dem Diebstahl ein Pärchen, welches ihren Geldbeutel aus der Einkaufstasche entwendete.

Die vermeintliche Täterin wird mit ca. 40 Jahren, 170 cm Körpergröße, schulterlangen Haaren und einer schlanken Figur beschrieben. Der Täter soll ebenfalls ca. 40 Jahre alt gewesen sein, hatte einen unrasierten 3-Tages-Bart und war ca. 180 cm groß.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Das vorhandene Videomaterial könnte die Tat aufgezeichnet haben und wird gesichtet.

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16″]

Kunden, die sich zur genannten Zeit in diesem Supermarkt befanden und etwas beobachtet haben, werden gebeten sich mit der Polizei Lindau unter Tel. 08382/9100 in Verbindung zu setzen.

Seitens der Polizei wird nochmals darauf hingewiesen, Geldbörsen oder Wertgegenstände stets nah am Körper zu tragen und nicht offen in der Umhänge-/oder Handtasche oder gar im Einkaufswagen liegen zu lassen.

(PI Lindau)