In dieser mitreißenden Feel-Good-Komödie verkörpert Taron Egerton überzeugend den Underdog „Eddie the Eagle“ an der Seite von Hollywood-Star Hugh Jackman.

Inspiriert von wahren Ereignissen erzählt „Eddie the Eagle“ die Geschichte über Michale „Eddie“ Edwards, einen ungewöhnlichen aber überaus mutigen britischen Skispringer, der niemals aufhört an sich selbst zu glauben – obwohl eine ganze Nation ihn bereits als Versager abgestempelt hat.

Mit Hilfe eines rebellischen und charismatischen Trainers (Jackman) überwindet er alle Hürden und erobert durch seine legendäre Teilnahme an den Olympischen Winterspielen in Calgary (1988) die Herzen der Fans auf der ganze Welt.

Eintritt: 10 €

Vorverkauf: Tickets

Einlass: 45 Minuten vor Beginn

Die Bestuhlung ist in Form von Sitzsäcken in einem Loungesetting arrangiert.

Es gilt freie Platzwahl.

Frisches Popcorn, Snacks & Getränke sind vor Ort erhältlich.

Veranstaltungsort:

Oberstaufen – Kurhaus Oberstaufen
Argenstraße 3
87534 Oberstaufen