6.7.2022 Marktoberdorf. Dienstagfrüh befuhr eine 55-jährige Busfahrerin mit ihrem Linienbus den Feilenweg in südwestliche Richtung.

Um in die Bahnhofstraße nach rechts abzubiegen musste sie aufgrund der Kurve weit ausholen. Hier kam ihr ein 51-jähriger Pkw-Fahrer entgegen, dieser konnte einen Zusammenstoß nur verhindern, indem er nach rechts auswich und gegen eine Mülltonne fuhr.

Am Pkw und der Tonne entstand ein Sachschaden von rund 4.100 Euro.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

(PI Marktoberdorf)