7.12.2022 Buchloe/Ostallgäu. Zwei 12- und 13-jährige Jungen begingen am Dienstag, zwischen 13:15 Uhr und 13:40 Uhr, in einem Geschäft an der Bahnhofstraße mutmaßlich gleich zwei Ladendiebstähle.

Dabei entwendeten sie Nahrungsmittel im Gesamtwert von fast 16 Euro.

Eine Ladendetektivin hatte die Vorfälle beobachtet.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Nach Anzeigenaufnahme übergaben die Beamten die strafunmündigen Kinder ihren Eltern.

(PI Buchloe)