7.12.2022 Obermaiselstein/Oberallgäu. Am Dienstagabend ereignete sich eine Verkehrsunfallflucht mit Flurschaden am Riedbergpass.

Ein bislang unbekannter Täter kam hierbei mit seinem braunen Pkw nach links von der Fahrbahn ab, fuhr rund 50 Meter über die Grünfläche und kam in einer Böschung zum Stillstand. Der unbekannte Täter montierte seine Kennzeichen ab und flüchtete.

Der Verursacher konnte den Pkw wohl unverletzt verlassen. Der entstandene Schaden beläuft sich an dem Pkw auf etwa 10.000 Euro, der Flurschaden beträgt circa 150 Euro.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Die Polizei bittet um Hinweise auf den Täter, beziehungsweise den Unfallzeitpunkt und weitere anwesende Personen an der Unfallörtlichkeit.

(PI Oberstdorf)