8.6.2022 Lindenberg. Am Dienstagvormittag wurde eine Streife in einen Supermarkt beordert, nachdem dort zwei Frauen entdeckt worden waren, wie sie ohne zu bezahlen das Geschäft verlassen hatten.

Als die Beamten die Frauen und die mitgeführten Sachen durchsuchten, fanden sie weiteres Diebesgut von einem weiteren Geschäft in Lindenberg.

Der Gesamtbeuteschaden beläuft sich auf 334 Euro. Gestohlen wurden hauptsächlich Haushaltswaren, Spielzeug und Kosmetika.

Die 32-Jährige und die 34-Jährige erwartet nun ein Strafverfahren aufgrund Diebstahls.

(PI Lindenberg)