9.10.2022 Gries am Brenner/Tirol. Am 8. Oktober 2022, gegen 20:30 Uhr, wurde ein 32-jährige Weißrusse von zwei Weißrussen im Alter von 30 und 33 Jahren am Gelände einer Firma in Gries nach einem vorerst verbalen Streit mit Faustschlägen und Fußtritten gegen den Kopf schwer verletzt.

Der 32-Jährige wurde mit der Rettung in die Klinik Innsbruck eingeliefert.

Der 30-Jährige und der 33-Jährige wurden vorübergehende festgenommen. Sie werden auf freiem Fuß angezeigt.