9.11.2022 Kempten (Allgäu). Am Nachmittag des 08.11.2022 wurde auf der Thomas-Dachser-Straße eine Geschwindigkeitsmessung per Laserhandmessgerät durchgeführt.

Hierbei wurden innerhalb von 45 Minuten vier Übertretungen im Anzeigenbereich festgestellt. Wobei die Höchstgeschwindigkeit 113 km/h bei erlaubten 60 km/h betrug.

Der Fahrer muss nun neben einer empfindlichen Geldstrafe mit einem Monat Fahrverbot und zwei Punkten in Flensburg rechnen.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16″]

(VPI Kempten)