10.12.2022 Axams/Tirol (Österreich). Am 9. Dezember 2022, gegen 19:50 Uhr, fuhr eine 32-jährige Österreicherin mit ihrem Pkw bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen auf der Hoadlstraße talwärts.

Im Bereich „Osterberg“ ist die Lenkerin aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit dem bergwärts fahrenden Pkw eines 30-jährigen Polen kollidiert.

Während der Pole unverletzt blieb wurde die Österreicherin in ihrem Pkw eingeklemmt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr Götzens mit schwerem Bergegerät aus dem Fahrzeugwrack befreit werden.

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-46″]

Die 32-Jährige wurde anschließend von der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades in die Klinik Innsbruck eingeliefert.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Im Einsatz standen die Freiwillige Feuerwehren Axams, Birgitz und Götzens mit insgesamt 8 Fahrzeugen und 62 Einsatzkräften, 3 Rettungsfahrzeuge mit insgesamt 7 Einsatzkräften sowie 4 Streifen der Polizei mit insgesamt 8 Einsatzkräften.