5.9.2022 Wangen im Allgäu. In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Wangen stellt die Steuerungsgruppe Fairtrade Stadt Wangen am Freitag, 9. September 2022, von 14 bis 17 Uhr Uhr, auf dem Marktplatz Rezepte mit fairen Zutaten vor.

Sie wurden in der Schulküche der Volkshochschule gekocht, fotografiert und anschließend auf Rezeptkarten gedruckt, die am Freitagnachmittag gerne am Stand auf dem Marktplatz mitgenommen werden können. Von Vorspeisen über Hauptgerichte verschiedenster Geschmackrichtungen und internationaler Herkunft bis zu Kuchen reicht das Rezepte-Angebot. Gespräche über Verwendung fairer Produkte in der Küche sind ausdrücklich erwünscht.

Der Leiter der Volkshochschule Wangen, Lorenz Macher, wird ebenfalls am Stand sein und das neue VHS-Programm vorstellen. Doch nicht nur das: Er zeigt, wie man aus alten Tennisbällen Jonglierbälle basteln kann.

Die Botschaft lautet: Auch ein Tennisball, der nicht mehr optimal springt, kann im Sinne der Nachhaltigkeit noch genutzt werden. In einem kleinen Workshop übt er mit Interessierten, wie Jonglieren funktioniert. Jedermann ist herzlich willkommen.

Die Veranstaltung findet nur bei trockener Witterung statt.