26.4.2022 Lindau (Bodensee). Die Garten- und Tiefbaubetriebe Lindau (GTL) haben Anfang dieser Woche die Bauzäune im Bereich Therme/Strandbad abgebaut, die zum Schutz für Mensch und Tiere über die Wintermonate installiert worden waren. Somit kann nun bald die Badesaison im Freibad sorglos starten.

In den Wintermonaten war der Seezugang ja für Spaziergänger tagsüber von 8 bis 17 Uhr geöffnet. Aus Sicherheitsgründen hatte man jedoch das 50-Meter-Becken mit einem Bauzaun gesichert, um mögliche Unfälle zu verhindern.

Nun wurden die Sicherheitszäune von Mitarbeitern der GTL entfernt. Und wenn das Wetter mitspielt, kann die Freibadsaison nach Angaben der Therme Lindau planmäßig am 15. Mai starten.