2.8.2023 Lindau (Bodensee) – Michael Preisendanz war seit 2017 Leiter des Jobcenters Lindau. Nun wechselt er vorerst für ein halbes Jahr an die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg. Auf seinen Posten folgt die bisherige Leiterin der Lindauer Arbeitsagentur, Susanne Müller-Koberstein. Landrat Elmar Stegmann und die Geschäftsführerin der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen, Maria Amtmann, gratulierten zum Wechsel.

„Michael Preisendanz hat sechs Jahre lang als Geschäftsführer des Jobcenters Lindau sehr gute Arbeit geleistet und war gerade in den intensiven Zeiten der Umsetzung der Bürgergeld- und Wohngeldreform ein verlässlicher und belastbarer Leiter des Jobcenters“, so Landrat Elmar Stegmann beim gemeinsamen Gespräch.

Im Jobcenter des Landkreises Lindau haben sich die Agentur für Arbeit in Kempten und der Landkreis Lindau zur gemeinsamen Aufgabenerledigung zusammengeschlossen. Die Verabschiedung von Michael Preisendanz und das gleichzeitige Kennenlernen der neuen Leiterin Susanne Müller-Koberstein, die bis dahin die Leitung der Lindauer Arbeitsagentur innehatte, fand im Landratsamt Lindau statt.

V.l.n.r. Maria Amtmann, Susanne Müller-Koberstein, Michael Preisendanz und Landrat Elmar Stegmann.

Landrat Elmar Stegmann hatte sie gemeinsam mit der Geschäftsführerin der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen, Maria Amtmann, zum Austausch geladen, sich bei Michael Preisendanz für die stets gute Zusammenarbeit bedankt und die neue Leiterin Susanne Müller-Koberstein herzlich willkommen geheißen.

Generated by Feedzy