Top:

Wettervorhersage für:

:: Konzert

 

-Werbung-
Montag, 11. November 2019

Wer für morgen, Montag, 11.11.2019, noch nicht weiß, was man im Allgäu unternehmen kann: HIER haben wir wieder einige Veranstaltungstipps und Ausflugsziele im Allgäu für Euch zusammengestellt – Allgäu-Tipp, Euer Veranstaltungskalender.

Fest der großen Stimmen: Verdi-Puccini Gala Füssen

Montag, 11. November 2019
19:00

Die schönsten Arien aus den beliebtesten Opern der großen italienischen Meister Guiseppe Verdi und Giacomo Puccini fügen sich am Montag, 11.11.2019, ab 19 Uhr, in Ludwigs Festspielhaus in Füssen zu einem Konzertabend der Extraklasse zusammen.…

Weiterlesen

Jahrmarkt in Lindau 2019

Freitag, 8. November 2019 bis Montag, 11. November 2019

Vier Tage lang – von Freitag, 8. bis Montag 11.11.2019, dauert das bunte Treiben auf dem Lindauer Jahrmarkt mit dem großen Krämermarkt im Inselkern und dem Rummelplatz am Hafen.…

Weiterlesen

Rathaussturm Memmingen 2019

Montag, 11. November 2019
11:11

Es ist wieder soweit, die fasnetsfreie Zeit geht zu Ende. Der 11er-Rat und die Prinzengarde des TV Memmingen stürmen am 11. November 2019, um 11:11 Uhr, das Rathaus und werden bis zum Aschermittwoch die Regentschaft der Stadt übernehmen.…

Weiterlesen

Lindauer Jahrmarkt 2019

Freitag, 8. November 2019 bis Montag, 11. November 2019

Der Lindauer Jahrmarkt beginnt heuer am Freitag, 8. November 2019, und endet am Montag, 11. November 2019.

Die rund 60 Schausteller verteilen sich mit ihrem Angebot rund um die Seehafenpromenade.…

Weiterlesen

Martinsumzug Allgäu 2019

Montag, 11. November 2019

Am 11.11.2019 finden im Allgäu zahlreiche Martinsumzüge statt, hier einige Termine:

Oberstdorf: 17:00 Uhr kath. Pfarrkirche St. Johannes Baptist…

Weiterlesen

-Werbung-

9.11.2019 Wangen im Allgäu. Derzeit läuft der Ideenwettbewerb für alle Gruppen, die sich in der ERBA im Pförtnergebäude und auf der Festwiese engagieren und ihre Ideen umsetzen wollen.

Sie können ihre Projekte digital einreichen. Konkrete Informationen zum Bewerbungsprozess sowie das Formular gibt es im Internet unter www.nextgeneerba.de.

Kreativ wird es am Samstag, 16. November 2019, von 11 bis 16 Uhr: Im Comptoirgebäude in der ERBA werden „Varianten der Zukunft“ in Modelle des Pförtnergebäudes und der Festwiese aus Lego, Knete und vielem mehr gebaut.

Jedermann ist herzlich willkommen, es sind keine Vorkenntnisse nötig, um Anmeldung zum Modellbau wird gebeten. Interessierte melden sich bitte bei Antonia Felger an: antonia.felger@greencity.de, Telefonnummer +49 89 890 668-636.

Parallel zum Modellbau findet eine Ausstellung zum Beteiligungsprozess, ebenfalls im Comptoirgebäude in der ERBA statt. Alle Besucherinnen und Besucher haben die Möglichkeit, Nutzungsideen für das Pförtnergebäude und die Festwiese zu bewerten. Hot like Beats sorgen mit Musik für eine entspannte und kreative Atmosphäre.

Abgabe ist spätestens am 3. Dezember

Die Bewerbungsdauer des Ideenwettbewerbs reicht bis Dienstag, 3. Dezember 2019. Dann gehen die Projekte in einen Realitätscheck. Anschließend sollen bei einer „Kooperationsbörse“ Gleichgesinnte zusammengebracht werden, so dass nicht mehrere Gruppen unabhängig voneinander dieselben oder ähnliche Projekte angehen. Die Prämierung der Bürgerprojekte ist für Mai 2020 vorgesehen. Eine 13-köpfige Jury, in der sechs stimmberechtigte Jugendliche sitzen werden, wird über die Projekte entscheiden.

Fokusrundgänge nehmen Nutzunggsmöglichkeiten in den Blick

Zuvor sind jetzt bei drei so genannten Fokusrundgängen sind jetzt die Ergebnisse der Online-Befragung abgeglichen worden. Im Blick waren Nutzungsmöglichkeiten für das Pförtnergebäude und die künftige Festwiese.

„Das Zufallsprinzip spielte bei der Einladung je Altersgruppe eine wichtige Rolle“, sagte Marianne Pfaffinger von Green City Experience (GCX), welche das Projekt leitet. Die Plätze wurden an zufällig aus dem Einwohnermelderegister geloste Bürgerinnen und Bürger ab 13 Jahren vergeben.

Drei Gruppen zu zehn bis 20 Personen hatten sich mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von GCX und Johanna Müller von der Stadt Wangen getroffen, um zu diskutieren, was bei der Befragung über Sommer im Internet herausgekommen war.

Musik-Events stehen auch bei Fokusrundgängen ganz oben

Musik, Festivals, Disco oder Open-Air-Kino waren nicht nur unter den Top Ten der Befragung, sondern auch an der Spitze der Wünsche der Gruppen. „Ich wünsche mir hier Konzerte, weil ich dann nicht mehr bis Ulm oder sonst wohin fahren muss“, sagte eine Teilnehmerin. Im Team klopften die Gruppen dann die Stärken und Schwächen der Vorschläge ab. Konzerte, so meinten sie, könnten für Wangen auch einen Imagegewinn bedeuten.

Zu den Schwächen meinten sie, man müsste unter Umständen viel Geld in die Hand nehmen, um das Ganze ans zum Laufen zu bringen. Auch Workshops fanden durchaus Interesse. Sportgeräte wurden im Allgemeinen als nicht so wichtig erachtet, weil „es in Wangen viele Fitness-Studios und Sportvereine gibt“, hieß es. Erwärmen konnten sich die jungen Leute aber beispielsweise für Trampolinspringen.

Mit Blick auf das Wangener Kino hieß es, auf keinen Fall dürfe es durch ein mögliches Open-Air-Kino auf der Festwiese gefährdet werden. Also sollten dort Filme gezeigt werden, die im Kino schon gelaufen sind. Vorstellbar wäre aus der Sicht der jungen Leute auch eine Kooperation mit dem professionellen Kinobetreiber.

Auch ein Grillplatz wäre auf der Festwiese wünschenswert, wobei die Frage aufgeworfen wurde, was dann mit heißer Kohle und Müll passieren soll, wenn die Grillparty beendet ist.

Junge Menschen hätten gerne einen Treffpunkt, an dem sie andere Kinder und Jugendliche treffen können, ohne etwas konsumieren zu müssen. Eine junge Mutter sagte, sie wünsche sich eine Möglichkeit, wo sich Eltern mit ihren kleinen Kindern und Babys zwanglos treffen können.

-Werbung-
Freitag, 13. Dezember 2019
18:00
Samstag, 14. Dezember 2019
14:00
Sonntag, 15. Dezember 2019
12:00

Die Buxheimer Dorfweihnacht lädt vom 13. bis 15.12.2019 zum vorweihnachtlichen Verweilen.

Lasst euch vom Budenzauber verzaubern: Darbietungen, Glühwein, Bratwurst und mehr verkürzen euch das Warten auf das Christkind…

Auch die Weihnachtsengel mit Kutsche, das Puppentheater für die Kinder, verschiedene Chöre und Singgruppen und die „lebende Weihnachtskrippe“ mit Ziege und Esel sorgen auf dem Weihnachtsmarkt in Buxheim für staunende Besucher.

Am Freitag erwartet Euch ab 18 bis 20 Uhr der Erbseneintopf von der Veteranen- und
Soldatenkameradschaft Buxheim.

19:00 Uhr Weihnachtskonzert des Vororchesters Amendingen-Buxheim-Steinheim

Am Samstag, ab 14 Uhr geöffnet ab 19:30 Uhr Feuerwerk

Am Sonntag öffnet die Buxheimer Dorfweihnacht von 12 bis 20 Uhr für Euch.

15:00 Uhr Weihnachtliche Klänge mit den Illertaler Alphornbläser

Veranstaltungsort der Buxheimer Dorfweihnacht: Buxheim – Kartause

-Werbung-
Sonntag, 3. November 2019

Wer für Sonntag, 3.11.2019, noch nicht weiß, was man im Allgäu unternehmen kann: HIER haben wir wieder einige Veranstaltungstipps und Ausflugsziele im Allgäu für Euch zusammengestellt – Allgäu-Tipp, Euer Veranstaltungskalender.

Führung Burg Kipfenberg

Sonntag, 3. November 2019
15:00

Am Sonntag, 3.11.2019, findet eine kurzweilige Führung zur Burg Kipfenberg bei Reinhardsried (Unterthingau) statt.…

Weiterlesen

Robert Neumann Konzert in Wangen

Sonntag, 3. November 2019
17:00

30.10.2019 Wangen im Allgäu. Der gerademal 18-jährige Pianist Robert Neumann wird bereits jetzt als ein großer Musiker seines Fachs gefeiert. Er konzertiert in Wangen am Sonntag, 3.…

Weiterlesen

Lifestyle Augsburg

Sonntag, 3. November 2019
10:00 bis 17:00

Am Sonntag, 3.11.2019, findet in Augsburg die Messe „Lifestyle“ statt.…

Weiterlesen

Mädelsflohmarkt Waltenhofen

Sonntag, 3. November 2019
11:00

Am Sonntag, 3.11.2019, findet in Waltenhofen der Mädelsflohmarkt Waltenhofen, ein waschechter Mädchenflohmarkt, statt.…

Weiterlesen

Kaufbeuren leuchtet

Samstag, 2. November 2019 bis Samstag, 9. November 2019

16.9.2019 Kaufbeuren. Vom Sonntag, 3. November bis Samstag, 9. November heißt es „Kaufbeuren leuchtet“: Am Salzmarkt sind jeweils von 18 bis 21 Uhr Fassadenmapping und Bodenprojektionen zu sehen.…

Weiterlesen

Martinimarkt Marktoberdorf 2019

Sonntag, 3. November 2019
10:00
Montag, 4. November 2019
10:00

Vom 2. bis 4.11.2019 findet in Marktoberdorf der beliebte Martinimarkt statt. Von 10 bis 17 Uhr erwarten Euch am 3.…

Weiterlesen

Leonhardiritt Börwang 2019

Sonntag, 3. November 2019
13:30

Am 3.11.2019 findet in Börwang wieder der große Leonhardiritt statt. Um 9 Uhr eröffnet ein feierlicher Gottesdienst das Börwanger Leonhardsfest.

Weiterlesen

Weißwurst Frühschoppen Ofterschwang

Sonntag, 3. November 2019
11:30
Sonntag, 10. November 2019
11:30

Am Sonntag, den 3.11.2019, findet in Ofterschwang im Landhotel Alphorn ab 11:30 Uhr der musikalische Weißwurst-Frühschoppen mit Livemusik statt.…

Weiterlesen

Kathreinemarkt Kempten 2019

Freitag, 25. Oktober 2019 bis Sonntag, 3. November 2019

2019 findet der beliebte Kathreinemarkt in Kempten vom 25.10. bis 3.11.2019 statt.

Auf dem Königsplatz erwarten Euch der große Vergnügungspark, zahlreiche Fahrgeschäfte und Budenzauber.…

Weiterlesen

-Werbung-

28.10.2019. Halbseitige Sperrung der Bundesstraße B19 von Montag, 4.11.2019 bis voraussichtlich Freitag, 15.11.2019.

Im schneereichen Winter 2019 konnten entlang der B19 zwischen dem Ortsteil Kornau und dem Grenzübergang Walserschanze vermehrt tiefhängende Zweige und umgebogene Bäume aus den angrenzenden Privatwaldbeständen beobachtet werden.

Um die Verkehrssicherheit für den kommenden Winter zu gewährleisten, organisiert die Forstverwaltung in Zusammenarbeit mit dem Staatlichen Bauamt Kempten und der Forstbetriebsgemeinschaft Oberallgäu für die beteiligten Waldbesitzer eine Sammeldurchforstung.

Dabei werden vom 4.11.19 bis voraussichtlich 15.11.19 in einer konzertierten Aktion die notwendigen Fällarbeiten durchgeführt.

Im genannten Zeitraum wird es auf der B19 in beiden Fahrtrichtungen zu Verkehrsbehinderungen und Wartezeiten kommen.

Die Arbeiten werden zum größten Teil mittels einer halbseitigen Sperrung mit Betrieb einer Ampelanlage durchgeführt.

Um die Verkehrssicherheit jedoch nicht zu gefährden, kann es auch zu kurzzeitigen Vollsperrungen kommen.

Für die entsprechenden Behinderungen während der Sperrungen bittet das Staatliche Bauamt Kempten die Verkehrsteilnehmer um ihr Verständnis.

-Werbung-

24.10.2019 Memmingen. Das Gebirgsmusikkorps der Bundeswehr präsentierte in der Stadthalle vor rund 650 begeisterten Zuhörerinnen und Zuhörern die hohe Kunst der Blasmusik. Der Leiter des Musikkorps, Oberstleutnant Karl Kriner, führte in gewohnt sympathischer Manier durch das abwechslungsreiche Konzertprogramm und erntete für die Darbietungen auf höchstem Niveau vom Publikum viel Applaus.

Oberbürgermeister Manfred Schilder und Oberstleutnant a.D. Heinrich Schneider, Vorsitzender der Traditionsgemeinschaft JaboG 34 „Allgäu“, begrüßten das Publikum und freuten sich über das große Interesse am traditionellen Benefizkonzert zugunsten sozialer Projekte in den Partnerstädten.

Nach dem musikalischen Auftakt mit einem Marsch nach Motiven der Oper „Die Hugenotten“ von Giacomo Meyerbeer folgte die Ouvertüre zur Oper „Die Zauberflöte“ von Mozart. Goethes Ballade „Der Zauberlehrling“ brachte.

Als Solisten beeindruckten am Saxofon Oberfeldwebel Alexander Berezhny bei dem Stück „Against all Odds“ von Phil Collins und Hauptfeldwebel Tanja Mottl bei „Riverdance“ von Bill Whelan.

Mit dem Konzertmarsch „Euphoria“ schlossen die Profimusiker in Uniform den Konzertabend. Oberbürgermeister Manfred Schilder dankte dem Oberstleutnant und seinen Musikerinnen und Musikern für das „wunderbare Konzert“. Freudig kündigte Kriner an, die langjährige Tradition zu pflegen und auch im nächsten Herbst wieder mit seinem Musikkorps nach Memmingen zu kommen.

-Werbung-
Sonntag, 1. September 2019

Wer für morgen, Sonntag, 1.9.2019, noch nicht weiß, was man im Allgäu unternehmen kann: HIER haben wir wieder einige Veranstaltungstipps und Ausflugsziele im Allgäu für Euch zusammengestellt – Allgäu-Tipp, Euer Veranstaltungskalender.

Allgäuer Bergfrühstück auf dem Ofterschwanger Horn

Sonntag, 1. September 2019
08:00
Sonntag, 15. September 2019
08:00
Sonntag, 13. Oktober 2019
08:00

Am 1.9., 15.9. und 13.10.2019 verwöhnt Euch das Team der Weltcup-Hütte auf dem Ofterschwanger Horn in Ofterwang mit einem deftigen Allgäuer Bergfrühstück.…

Weiterlesen

Festival „vielsaitig“ Füssen

Mittwoch, 28. August 2019 bis Mittwoch, 11. September 2019

16.8.2019 Füssen. Der Urlaubsort Füssen im Allgäu gilt in der europäischen Musikgeschichte als Wiege des Lauten- und Geigenbaus. Dieses Erbe nimmt das Festival vielsaitig auf, das hier alljährlich im Spätsommer stattfindet und vom Verdi Quartett kuratiert wird.…

Weiterlesen

Schwabentag 2019

Sonntag, 1. September 2019

Der Schwabentag findet heuer am Samstag, 31.8.2019, und Sonntag, 1.9.2019, in Fischen im Allgäu, Ofterschwang, Obermaiselstein, Bolsterlang und Balderschwang unter dem Motto „Natur.…

Weiterlesen

Bergfest Alpe Wachters

Sonntag, 1. September 2019
10:30

Am Sonntag, 1.9.2019, findet an der Wachters-Alpe bei Memhölz eine Bergmesse mit anschliessendem Bergfest statt. …

Weiterlesen

Kleintier-Markt Buchloe

Sonntag, 1. September 2019
07:00
Sonntag, 8. September 2019
07:00
Sonntag, 15. September 2019
07:00
Sonntag, 22. September 2019
07:00
Sonntag, 29. September 2019
07:00

Am Sonntag lädt der Kleintiermarkt, nach Buchloe.…

Weiterlesen

Herbstmarkt Seeg 2019

Sonntag, 1. September 2019
10:00 bis 17:00

Der Große Herbstmarkt mit Kunsthandwerk in Seeg findet heuer am 31.8. und am 1.9.2019 ab 10 Uhr statt.…

Weiterlesen

Käse- und Handwerkermarkt Fischen 2019

Sonntag, 1. September 2019
10:00 bis 18:00

Am 31.8. und 1.9.2019 findet in Fischen der Käsemarkt und Handwerkermarkt statt. Am 1.9.2019 ist zudem verkaufsoffener Sonntag in Fischen im Allgäu.…

Weiterlesen

Oktoberfest Lindau 2019

16:00
Sonntag, 1. September 2019
11:30

Vom 30.8. bis 1.9.2019 wird in Lindau das große Oktoberfest gefeiert – Die Wies’n-Gaudi in Lindau.…

Weiterlesen

Missner Kirbe Missen 2019

Sonntag, 1. September 2019
09:00

Missen feiert am 31.8. und 1.9.2019 die diesjährige Missner Kirbe. Volksfest-Stimmung pur – freut euch auf viel Musik, Essen und Trinken, den Vergnügungspark und vieles mehr.…

Weiterlesen

Bergmesse Bolsterlang 2019

Sonntag, 1. September 2019
11:00

Bergmesse des Trachtenvereins und der Musikkapelle Bolsterlang

Am Sonderdorfer Kreuz oberhalb von Bolsterlang findet am Sonntag, den 1.9.2019, die Bergmesse um 11 Uhr unter musikalischer Begleitung der Musikkapelle und den Alphornbläsern Bolsterlang statt.…

Weiterlesen

Freischießen Obergünzburg 2019

Freitag, 23. August 2019 bis Sonntag, 1. September 2019

Auch dieses Jahr findet das weit über die Grenzen des Allgäu bekannte Volksfest statt.

Das Freischießen in Obergünzburg beginnt am Freitag, 23.8.2019, und endet am 1.9.2019.…

Weiterlesen

-Werbung-
Freitag, 23. August 2019

Wer für morgen, Freitag, 23.8.2019, noch nicht weiß, was man im Allgäu unternehmen kann: HIER haben wir wieder einige Veranstaltungstipps und Ausflugsziele im Allgäu für Euch zusammengestellt – Allgäu-Tipp, Euer Veranstaltungskalender.

Jodlerkonzert Fischen

Freitag, 23. August 2019
19:30

Am Freitag, 23.8.2019, findet in Fischen im Allgäu das Jodlerkonzert der Fischinger Jolarbuebe statt.…

Weiterlesen

Bergsommerfestival Oberstaufen

Freitag, 23. August 2019
20:00
Samstag, 24. August 2019
20:00
Sonntag, 25. August 2019
10:00

Vom 22. bis 24.8.2019 findet das Bergsommerfestival Oberstaufen statt.…

Weiterlesen

Füssen feiert den Geburtstag des Märchenkönigs

Freitag, 23. August 2019
Samstag, 24. August 2019
Sonntag, 25. August 2019

Der 174. Geburtstag König Ludwigs II. von Bayern am 25. August wird im Allgäuer Urlaubsort Füssen ausgiebig gefeiert. Ludwigs Festspielhaus am Forggensee lädt vom 23.08.…

Weiterlesen

Fendt Holiday Weeks 2019

Montag, 29. Juli 2019 bis Freitag, 23. August 2019

Vom 29.7. bis 23.8.2019 finden in Marktoberdorf die Fendt Holiday Weeks – Das Ferienprogramm von Fendt nicht nur für Kinder.…

Weiterlesen

Kunsthandwerkermarkt Füssen

Freitag, 23. August 2019
12:00 bis 22:00
Samstag, 24. August 2019
11:00 bis 20:00
Sonntag, 25. August 2019
11:00 bis 20:00

Vom 23. bis 25.8.2019 findet im Barockgarten des Ludwigs Festspielhaus der große Kunsthandwerkermarkt statt.…

Weiterlesen

Streetfood Market Füssen

Freitag, 23. August 2019
12:00 bis 22:00
Samstag, 24. August 2019
11:00 bis 22:00
Sonntag, 25. August 2019
11:00 bis 20:00

Vom 23. bis 25.8.2019 findet am Festspielhaus der Streetfoot Market statt.…

Weiterlesen

WBD – World Blasmusik Days 2019

Freitag, 23. August 2019
Samstag, 24. August 2019
Sonntag, 25. August 2019

Vom 22. bis 25.8.2019 gibt’s in Bad Schussenried was auf die Ohren: Die WBD – World Blasmusik Days 2019 finden auf dem Festplatz statt.…

Weiterlesen

Afrika Tage Sonthofen 2019

Freitag, 23. August 2019
16:00
Samstag, 24. August 2019
11:00
Sonntag, 25. August 2019
10:00

Vom 23. bis 25.8.2019 finden in Sonthofen die 2. Afrika Tage statt:…

Weiterlesen

Flohmarkt Allgäu – Kempten Eissporthalle 2019

Freitag, 23. August 2019
12:00 bis 18:00
Samstag, 24. August 2019
08:00 bis 15:00
Freitag, 30. August 2019
12:00 bis 18:00
Samstag, 31. August 2019
08:00 bis 15:00

Der Flohmarkt in und an der Eissporthalle/Eisstadion in Kempten zählt zu den bliebtesten Trödelmärkten im Allgäu.…

Weiterlesen

Isny macht blau 2019

Freitag, 23. August 2019 bis Sonntag, 25. August 2019

Erlebt auch 2019 wieder „Isny macht blau„, das Event in Isny. Vom 23. bis 25.8.2019 ist feiern und ausspannen angesagt.…

Weiterlesen

Freischießen Obergünzburg 2019

Freitag, 23. August 2019 bis Sonntag, 1. September 2019

Auch dieses Jahr findet das weit über die Grenzen des Allgäu bekannte Volksfest statt.

Das Freischießen in Obergünzburg beginnt am Freitag, 23.8.2019, und endet am 1.9.2019.…

Weiterlesen

-Werbung-

21.8.2019 Memmingen. Noch herrscht am Flughafen Memmingen reges Treiben. Doch während des turbulenten Urlaubsverkehrs bereitet sich der Airport auf ein ungewöhnliches Ereignis vor:

Vom 17. bis 30. September ruht der Flugverkehr. In dieser Zeit ist aber dennoch mit Hochbetrieb auf der Start- und Landebahn zu rechnen. Statt Düsenjets landen dort rund um die Uhr schwere Baumaschinen und Lkw.

Seit Monaten verzeichnet Bayerns dritter Verkehrsflughafen fleißige nächtliche Besucher, die entlang der Piste Schächte ausheben und Kabel verlegen. „Bisher läuft alles nach Plan“, berichtet Airport Geschäftsführer Ralf Schmid. „Doch nun kommt der Höhepunkt, den wir seit Monaten akribisch mit unseren am Bau beteiligten Partnern vorbereiten.“

Da die noch aus der militärischen Nutzung stammende, 2.981 Meter lange Start- und Landebahn in der derzeitigen Breite von 30 Metern nicht internationalen und europäischen Standards entspricht, wird sie nun auf 45 Meter verbreitert. Dazu werden rund 2.700 Kubikmeter Beton verbaut.

Insgesamt wird der Asphalt auf einer Fläche von 165.000 Quadratmetern erneuert. Das entspricht ungefähr 23 Fußballfeldern. Dazu werden rund 57.000 Tonnen Asphalt eingesetzt.

Um beim Feinbelag möglichst wenige Übergänge und Nähte auf der Oberfläche zu erhalten und die Qualität des Belags zu optimieren, hatte man sich im Zuge der Planungen entschlossen, dies in einer konzertierten Aktion während einer Schließung umzusetzen.

„Es wird auf jeden Fall ein Kraftakt“, so Ralf Schmid, „aber wir sind überzeugt, ihn gemeinsam mit den beauftragten Firmen erfolgreich zu schultern.“

Während der Baumaßnahmen werde es in den Bereichen der Gemeinden Memmingerberg, Hawangen und Ungerhausen zu einem erhöhtem Lkw-Verkehrsaufkommen kommen. „Wir entschuldigen uns schon jetzt für etwaige Unannehmlichkeiten. Wir versuchen aber auf jeden Fall“, so Schmid, „die Belastungen so gering wie möglich zu halten und bedanken uns für das Verständnis.“

Keine Flüge zwischen 17. und 30. September

Was bedeutet dies für die Fluggäste? „Ryanair hat in der Zeit von 17. bis 30. September alle Flüge von und nach Memmingen gestrichen“, berichtet Marketingleiterin Marina Siladji. Wizz Air und einige Charterflieger weichen auf andere Flughäfen aus. „Wer für diesen Zeitraum einen Flug gebucht hat“, so Marina Siladji, „sollte die Hinweise auf seinem Ticket überprüfen und bei Unklarheiten die Fluggesellschaft kontaktieren.“

Auch während der Bauarbeiten hat das Terminal täglich geöffnet. Der Informationsschalter und die Parkzentrale sind von 9 bis 18 Uhr besetzt.

Ihren Verkehr einstellen werden in diesen beiden Wochen der Allgäu Airport Express, Flixbus und die ÖPNV-Linie vom Bahnhof Memmingen zum Terminal.

Im öffentlichen Bereich des Terminals hat die Coffee Fellows Bar täglich mit einem verkleinerten Sortiment geöffnet, alle anderen Bars und Cafés haben geschlossen.

Geöffnet hat jedoch die Airlounge im Südbereich des Flughafengeländes. Von Montag bis Donnerstag hat das TUI Reisebüro von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Die Mietwagenfirmen Europcar und Hertz haben geschlossen, Sixt ist besetzt.

Neben der Sanierung und Verbreiterung der Start- und Landebahn und der Erneuerung des Landesystems werden auch die Gepäckhalle erweitert, Vorfeldflächen vergrößert und ein Regenrückhaltebecken gebaut. Mit einem Abschluss der gesamten Arbeiten ist im Jahr 2021 zu rechnen.

Weitere Informationen zum Ausbau unter www.flymemmingen.de/ausbaumassnahmen

©Allgäu Airport GmbH & Co. KG Fotograf Stefan Gruber

-Werbung-

9.8.2019 Kempten im Allgäu. Mit einem Konzert von 60 Alphornbläsern, einem Gesamtchor der Musikkapellen mit 1000 Musikanten, mit Böllerschützen und einem Schützenumzug mit 3500 Mitwirkenden feiert die Stadt Kempten (Allgäu) das 70. Jubiläum der Allgäuer Festwoche und lädt alle Allgäuerinnen und Allgäuer nach Kempten ein!

Den letzten großen Schützenumzug gab es in Kempten vor 20 Jahren, zur 50. Allgäuer Festwoche. Jetzt ist es wieder so weit, zur 70. Allgäuer Festwoche.

Am Sonntag, 11. August, ziehen 3.500 Schützen und Musikanten aus 70 Schützenvereinen und 30 Musikkapellen durch die Kemptener Innenstadt zum Residenzplatz und dann weiter auf das Festwochengelände. Ein beeindruckendes und farbenprächtiges Spektakel, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Wer weiß, wann es in Kempten den nächsten Schützenumzug geben wird…

Das umfangreiche Tagesprogramm für Groß und Klein beginnt am 11. August bereits am Vormittag: Wenn 60 Alphornbläser oder der „Gesamtchor der Musikkapellen“ mit bis 1.000 Musikanten loslegen, dann kann das bei Zuhörerinnen und Zuhörern durchaus zu Gänsehaut führen. Der Begriff Chor meint übrigens nicht, dass die Musikantinnen und Musikanten singen, sondern dass die Kapellen quasi zu einer großen Kapelle verschmelzen.

Das Tagesprogramm im Überblick:

9:20 Uhr: Konzert mit rund 60 Alphornbläsern auf dem Hildegardplatz

10:00 Uhr: Festgottesdienst in der Basilika St. Lorenz

11:15 Uhr: Konzert mit rund 60 Alphornbläsern auf dem Hildegardplatz

11:30 Uhr: Gesamtchor der Musikkapellen mit bis zu 1000 Musikanten auf dem August-Fischer-Platz

12:15 Uhr: Anschießen des Schützenumzugs durch Böllerschützen vor der Allgäuhalle

12:45 Uhr: Alphornkonzert, Begrüßung und Auftritt des Trachten- und Heimatvereins „Die Unterillertaler“ vor der Ehrentribüne auf dem Residenzplatz

13:00 Uhr: Beginn des Schützenumzugs in der Kotterner Straße, dann geht es durch die Bahnhofstraße, Fischerstraße, Klostersteige bis zum Residenzplatz zur Ehrentribüne. Die Fußgruppen gehen dann über die Königstraße und den Eingang Ost aufs Festwochengelände.

Hinweis zum Parken:

Anlässlich des Festtags ist das Parkhaus des Forum Allgäu Kempten von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Bitte beachtet, dass wegen des Schützenumzugs die Zufahrt zum Parkhaus nur über die Albert-Ott-Straße möglich ist.